Butandiol im Händedesinfektionsmittel

  • Zuhause
  • /
  • Butandiol im Händedesinfektionsmittel

Butandiol im Händedesinfektionsmittel

CorpuSan HändedesinfektionGebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist Komfortable Anwendung durch pflegende Rückfetter Erfahrungsgemäß sehr gut hautverträglich auch bei häufiger AnwendungDE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google PatentsIm folgenden wird die Erfindung anhand der Beispiele näher erläutert: Beispiel 1 6 l Ethanol 96%ig werden mit 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und sorgfältig durchmischt



CorpuSan HändedesinfektionGebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist Komfortable Anwendung durch pflegende Rückfetter Erfahrungsgemäß sehr gut hautverträglich auch bei häufiger Anwendung
Produktblatt CorpuSan Skindisinfectionist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist 2-Propanol 70 ml, Wasser, Butandiol, Rückfetter Chem-physikalische Daten: Aussehen: klare, wasserhelle Flüssigkeit
Produkte | | SANICThis website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website
DE102014005807A1 - Mittel zur Händedesinfektion ohne DE102014005807A1 DE1020140058077A DE102014005807A DE102014005807A1 DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 DE 102014005807 A DE102014005807 A DE 102014005807A DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 Authority DE Germany Prior art keywords hand en percent characterized compound Prior art date 2014-04-19 Legal status (The legal status is an assumption and is not a
DE102014005807A1 - Mittel zur Händedesinfektion ohne DE102014005807A1 DE1020140058077A DE102014005807A DE102014005807A1 DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 DE 102014005807 A DE102014005807 A DE 102014005807A DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 Authority DE Germany Prior art keywords hand en percent characterized compound Prior art date 2014-04-19 Legal status (The legal status is an assumption and is not a
Produkte | | SANICThis website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website
Sprechstundenbedarf: Desinfektionsmittel am Patienten Desinfektionsmittel am Patienten im Sprechstundenbedarf (SSB) - Tabellarische Übersicht Produktart im SSB Indikation - Beispiele Produkt - Beispiele schnellflüchtige, alkoholische Desinfektionsmittel: bei Sprühapplikation empfiehlt sich Isopropanol-70% ohne wirksamkeitsverlängernde Zusätze periphere Gefäßpunktionen,
Sprechstundenbedarf: Desinfektionsmittel am Patienten Desinfektionsmittel am Patienten im Sprechstundenbedarf (SSB) - Tabellarische Übersicht Produktart im SSB Indikation - Beispiele Produkt - Beispiele schnellflüchtige, alkoholische Desinfektionsmittel: bei Sprühapplikation empfiehlt sich Isopropanol-70% ohne wirksamkeitsverlängernde Zusätze periphere Gefäßpunktionen,
Produktblatt CorpuSan Skindisinfectionist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist 2-Propanol 70 ml, Wasser, Butandiol, Rückfetter Chem-physikalische Daten: Aussehen: klare, wasserhelle Flüssigkeit
Produktblatt CorpuSan Skindisinfectionist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist 2-Propanol 70 ml, Wasser, Butandiol, Rückfetter Chem-physikalische Daten: Aussehen: klare, wasserhelle Flüssigkeit
Sprechstundenbedarf: Desinfektionsmittel am Patienten Desinfektionsmittel am Patienten im Sprechstundenbedarf (SSB) - Tabellarische Übersicht Produktart im SSB Indikation - Beispiele Produkt - Beispiele schnellflüchtige, alkoholische Desinfektionsmittel: bei Sprühapplikation empfiehlt sich Isopropanol-70% ohne wirksamkeitsverlängernde Zusätze periphere Gefäßpunktionen,
DE102014005807A1 - Mittel zur Händedesinfektion ohne DE102014005807A1 DE1020140058077A DE102014005807A DE102014005807A1 DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 DE 102014005807 A DE102014005807 A DE 102014005807A DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 Authority DE Germany Prior art keywords hand en percent characterized compound Prior art date 2014-04-19 Legal status (The legal status is an assumption and is not a
CorpuSan HändedesinfektionGebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist Komfortable Anwendung durch pflegende Rückfetter Erfahrungsgemäß sehr gut hautverträglich auch bei häufiger Anwendung
CorpuSan HändedesinfektionGebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist Komfortable Anwendung durch pflegende Rückfetter Erfahrungsgemäß sehr gut hautverträglich auch bei häufiger Anwendung
DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google PatentsIm folgenden wird die Erfindung anhand der Beispiele näher erläutert: Beispiel 1 6 l Ethanol 96%ig werden mit 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und sorgfältig durchmischt
DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google PatentsIm folgenden wird die Erfindung anhand der Beispiele näher erläutert: Beispiel 1 6 l Ethanol 96%ig werden mit 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und sorgfältig durchmischt
Produkte | | SANICThis website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website
DE102014005807A1 - Mittel zur Händedesinfektion ohne DE102014005807A1 DE1020140058077A DE102014005807A DE102014005807A1 DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 DE 102014005807 A DE102014005807 A DE 102014005807A DE 102014005807 A1 DE102014005807 A1 DE 102014005807A1 Authority DE Germany Prior art keywords hand en percent characterized compound Prior art date 2014-04-19 Legal status (The legal status is an assumption and is not a
Produkte | | SANICThis website uses cookies to improve your experience while you navigate through the website Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website
Produktblatt CorpuSan Skindisinfectionist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist 2-Propanol 70 ml, Wasser, Butandiol, Rückfetter Chem-physikalische Daten: Aussehen: klare, wasserhelle Flüssigkeit
Produktblatt CorpuSan Skindisinfectionist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist 2-Propanol 70 ml, Wasser, Butandiol, Rückfetter Chem-physikalische Daten: Aussehen: klare, wasserhelle Flüssigkeit
Sprechstundenbedarf: Desinfektionsmittel am Patienten Desinfektionsmittel am Patienten im Sprechstundenbedarf (SSB) - Tabellarische Übersicht Produktart im SSB Indikation - Beispiele Produkt - Beispiele schnellflüchtige, alkoholische Desinfektionsmittel: bei Sprühapplikation empfiehlt sich Isopropanol-70% ohne wirksamkeitsverlängernde Zusätze periphere Gefäßpunktionen,
DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google PatentsIm folgenden wird die Erfindung anhand der Beispiele näher erläutert: Beispiel 1 6 l Ethanol 96%ig werden mit 500 ml Propandiol-1,2 und 500 ml Butandiol-1,3 versetzt und sorgfältig durchmischt
CorpuSan HändedesinfektionGebrauchsfertiges alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einsatz im medizinischen Sektor sowie im gewerblichen Bereich und überall dort, wo eine Händehygiene gefordert ist Komfortable Anwendung durch pflegende Rückfetter Erfahrungsgemäß sehr gut hautverträglich auch bei häufiger Anwendung